Would you like be redirected to the mobile version of our website?

Hygienekonzept

20. Jazztage Dresden 21.10. - 23.11.2020

TUESDAY / 24. NOVEMBER 2020 / 00:00

Event location Alle Spielstätten

JAZZTAGE IN ZEITEN VON COVID-19

Alle Veranstaltungen der Jazztage Dresden finden unter Einhaltung der geltenden Vorschriften und unter Einhaltung des genehmigten Hygienekonzeptes statt.

ACHTUNG - AKTUELLE ÄNDERUNG ab 27.10.2020:
Aufgrund aktueller Verordnungen der LH Dresden herrscht AB DIENSTAG, DEN 27.10.2020 auch WÄHREND DER Veranstaltungen die Pflicht zum Tragen der Mund-Nasen-Maske. Die Abstände werden vergrößert.
Alle Änderungen sind FETT markiert.
Das Wichtigste in Kürze:

ANKOMMEN / ZUGANG

  • Das Tragen einer Mund-Nasen-Maske ist im gesamten Innenbereich jederzeit verpflichtend.
  • Wir bitten alle Gäste um selbstverantwortliches Einhalten des empfohlenen Abstandes zu anderen Gästen.
  • Die Nachverfolgbarkeit JEDES einzelnen Konzertbesuchers ist durch verpflichtend personalisierten Ticketkauf gewährt. Alle Gäste mit „alten“ vor-Covid-Tickets – siehe weiter unten unter „Tickets und Nachverfolgung“

KONZERT

  • Die Platzierung im Konzertsaal erfolgt nach Käufergruppen, die jeweils in einem Abstand von min. 1m zueinander neu platziert werden
  • Als Käufergruppe gilt ein Hausstand oder eine Gruppe von maximal 5 im Zusammenhang miteinander stehenden Personen (Freundeskreis, Arbeitskollegen, ....)
  • Der Abstand der Stuhlreihen im Saal wird vergrößert auf 1,5m.
  • Im gesamten Festival gibt es nur nummerierte Sitzplätze, die personalisiert und nachverfolgbar sind. Stehplätze sind nicht vorhanden.


PAUSE / FOYER

  • Im Foyer gibt es eine Bar an der Getränke und ggf. auch Snacks erworben werden können.
  • Zum Verzehr ist das Abnehmen der Mund-Nasen-Maske in den Foyers möglich. Stehtischbrücken und Stehtische stehen hierfür zur Verfügung.
  • Für die Veranstaltungen in Ostra-Dome & Ostra-Studios öffnen wir ab 300 Besuchern das 1.200 m² große Außengelände mit Getränkeausgabe, Grillstand, Pagoden und einigen Heizpilzen.


TICKETS UND NACHVERFOLGUNG

  • Bei jedem Ticketkauf seit Sommer 2020 ist die Angabe personenbezogener Daten verpflichtend. Die Daten sind somit über das Ticketsystem erfasst.
  • Alle Gäste mit „alten“ Tickets, bei denen die persönlichen Daten noch nicht aufgenommen wurden, bitten wir um proaktive Nachricht an ticket@jazztage-dresden.de zur Datenerfassung.
  • Gäste mit CTS Tickets bitten wir ebenfalls proaktiv um Nachricht an ticket@jazztage-dresden.de zur Datenerfassung.
  • Besucher OHNE personalisiertes Ticket sind im System gekennzeichnet und werden beim Ticketscan am Einlass als solche erkannt. Eine Aufnahme der personalisierten Daten ist dann an der Abendkasse vor Ort möglich.


WIR MÖCHTEN IHR LÄCHELN SEHEN!
Weil wir Ihr Lächeln sehen wollen, haben wir eine Mund-Nasen-Maske für die Jazztage besorgt, die dies ermöglicht. Wir bieten, gegen eine kleine Spende, die transparente Smile Maske an, damit wir Ihr und Sie unser Lächeln sehen können.