Would you like be redirected to the mobile version of our website?

Unglaubliche Tricks und bewundernswerte Körperbeherrschung - Die Breakdance-Gruppe The Saxonz hat bereits bei der Eröffnung der Jazztage für Staunen gesorgt. Nun zeigen sie zum Abschlusskonzert nochmals ihr Können!

The Saxonz sind das Resultat eines langjährigen Prozess und einer gut vernetzten Breakdance – Tanzszene in Sachsen. Die Formation setzt sich zusammen aus den Tänzern vier unterschiedlicher Gruppierungen, die seit mehr als 5 Jahren stark miteinander harmonierten und gemeinsame Projekte initiierten. Innerhalb eines Jahres hat sich die Gruppe an die Spitze der deutschen Breakdance Szene gekämpft und ist nach dem Sieg beim Battle of the Year 2014 der inoffizielle Deutsche Meister.

Auch das internationale Parkett ließ nicht lange auf sich warten. Kelox & Lehmi holten den ersten Übersee-Sieg in San Diego im Frühjahr 2014 und Lil Twister holte sich den Sieg beim Powermove Battle des größten Breakdance Festivals in Europa, dem IBE!

Die Gruppe dominiert mit kraftvollen Power Moves, Trick – & Freeze-Kombinationen. Gepaart gibt es das Ganze mit einem guten Schuss starker Gruppendynamik und einer großen Portion Humor.