Would you like be redirected to the mobile version of our website?

Quincy Jones pres. Alfredo Rodriguez Trio

In Partnerschaft mit Quincy Jones Productions folgt der mit einem Grammy® ausgezeichnete Künstler Alfredo Rodríguez den Spuren der legendären Jazzpianisten Keith Jarrett und Thelonious Monk. Rodríguez genoss seine Ausbildung an den Konservatorien für klassische Musik in Havanna, und in seiner Kunst finden sich gleichermaßen Einflüsse von Bach und Stravinsky wie auch von seinen kubanischen Wurzeln und Jazz. 

Rodríguez wurde 2006 auf dem Montreux Jazz Festival von Quincy Jones entdeckt, seine Musik zeichnet sich durch Jazz und Improvisation ohne Grenzen aus. „Alfredo ist etwas ganz Besonderes”, so Quincy Jones. „Er ist zweifelsohne einer der besten jungen Pianisten, die ich jemals gesehen habe. Er hat schon jetzt enorme Fähigkeiten und ein grenzenloses Potential.” „Elegante, aber explosive Technik - er beherrscht eine ganze Reihe von musikalischen Ausdrucksweisen.” The Los Angeles Times.