Möchten Sie zur mobilen Version unserer Webseite weitergeleitet werden?

Rendevouz mit Hildegard Knef

Weiterführende Informationen
Dorit Gäbler [d]
Spielstätte SchillerGarten

Summertime | Sommergarten Konzerte

MITTWOCH / 01. SEPTEMBER 2021 / 19:00 Uhr

Spielstätte SchillerGarten

Dorit Gäbler - Gesang
Hans-Richard Ludewig
- Klavier
Tino Scholz - Kontrabass
Stefan Salewski - Schlagzeug

Vorhang auf, denn es soll rote Rosen regnen

So führt Dorit Gäbler und das Trio Swinging-friends ihr Publikum durch diesen extravaganten Abend. Lassen Sie sich im Schillergarten mit seinem traumhaften Blick auf die Elbe und die Loschwitzer Berghänge musikalisch unterhalten, denn es brauch kein Venedig, um ihren großen Erfolgen zu lauschen.

Klassiker wie "Ich brauch Tapetenwechsel", "Aber schön war es doch" und "Du bist mein Salz in der Suppe" erklingen als stilvolle Höhepunkte in passendem Ambiente.

Mittels dieses prägnanten und ausdrucksstarken Portraits, stellt sich die Persönlichkeit dieser willensstarken Frau dar und gibt der Zuhörerschaft den steten Lebensmut musikalisch in dieser Abendveranstaltung weiter.

Das Leben hat Hildegard Knef oft genug aus dem Sattel geworfen - sie kam immer wieder in Trab und hat Selbstmitleid nie Raum gegeben.
Ihr als "Rettungsring" beschriebenes Berliner "Na Und?" hat sie uns als couragierte, kreative, warmherzige Künstlerin, die immer nach vorn sah, bewahrt.

Die Schauspielerin, Entertainerin und Sängerin Dorit Gäbler spielt unter anderem am Theater am Kurfürstendamm in Berlin und deren Tochter, der Komödie in Dresden.