Möchten Sie zur mobilen Version unserer Webseite weitergeleitet werden?

Hörbeispiele
Weiterführende Informationen
Website Norbert Schneider & Band
Facebook
Norbert Schneider & Band bei den diesjährigen Jazztagen
  • Norbert Schneider - Vocals
  • Hannes Kasehs - Guitar, Backing Vocals
  • Gregor Kutschera - Bass
  • Philip Pflamitzer - Drums
  • N.N. - Piano

Norbert Schneider wurde in Wien geboren und wuchs in Prottes (Niederösterreich) auf. Angespornt durch die Musik im Hause Schneider erlernte er als Kind zunächst klassische Violine. Fasziniert von der rauen Energie des Blues griff Norbert im Alter von 15 Jahren zur Gitarre. Durch intensives Hören dieser Musikrichtung studierte er im Alleingang seine musikalischen Vorbilder. In dieser Zeit entdeckte er neben dem Musizieren auch seine zweite Leidenschaft: Das Komponieren. Mit seiner Stimme, die drei Oktaven umfasst, und seiner halbakustischen Gibson Gitarre schlägt er zunächst eine Brücke zwischen verschiedenen Musikstilen wie Blues, Soul und Pop, inzwischen hat er die Palette noch erweitert und sammelt seine Sounds fast auf der ganzen Welt und ohne jegliche Berührungsängste ein. Norberts Vielschichtigkeit und Kreativität spiegeln sich auch in seinen zahlreichen musikalischen Projekten wider: So gehören die Schweizer Swing- und R&B-Band Blue Flagship, The Voodoo Surfers und die Vienna City Blues Band zu seinen musikalischen Ausflügen. Mit letzteren begleitete Norbert bereits mit 19 Jahren internationale Blues-, R&B- und Gospelgrößen wie Big Jay McNeely, Louisiana Red, Aaron Burton, Sister Shirley Sydnor und Paul Orta.

Im März 2009 wurde Norbert Schneider der 1. Vienna Blues Award verliehen. Es sollten noch etliche Preise, Charterfolge, Alben und eigenen Tourneen folgen.
Heute schmücken zwei Amadeus Awards und der Gold Award Schneiders Trophäen-Schrank. Er ist Stammgast bei den Europäischen Jazz- und Bluesfestivals und hat bereits 6 Alben unter eigenem Namen veröffentlicht.