Would you like be redirected to the mobile version of our website?

Tatort Dresden

Ticket sale
Prices

Sitzplatz: 79 | 69 | 59 | 49 | 49 | 39 €

ermäßigt: 29€ (Kat. 3, 4, 5 + Stehplatz)

Stehplatz: 34€

Abendkasse: +5 €

    Buy
    Further information
    Klaus Doldinger's Passport [d]
    medicanti Orchester [d]
    Event location BallsportARENA

    Jazztage Dresden 01.-29.11.2018

    SATURDAY / 10. NOVEMBER 2018 / 20:15

    Event location BallsportARENA

    Klaus Doldinger - Tenor- und Sopran-Sax
    Ernst Ströer - Percussion
    Patrick Scales - E-Bass
    Martin Scales - Gitarre
    Biboul Darouiche - Percussion
    Christian Lettner - Drums
    Michael Hornek - Keyboards, Piano

    medicanti - Orchester
    Wolfgang Behrend - Dirigent

    Ausnahmsweise gibt es bereits am Samstag einen Tatort. 20.15 Uhr wird die BallsportARENA Schauplatz eines außergewöhnlichen Konzerts. Klaus Doldinger und seine Band Passport sorgen für spannende Unterhaltung.

    „Jungbrunnen statt Ruhestand“ könnte die Devise heißen, nach der „der erfolgreichste Jazzmusiker des Landes“ (Jazz thing), außerdem allgegenwärtig als Komponist einiger der bedeutendsten Film- und Fernsehmusiken – vom Tatort-Thema über die Musik zu „Das Boot“ bis zu „Die Unendliche Geschichte“ – , sein 35. Album produziert hat. Mit seinen beiden aktuellen Bands – Passport und Passport Classic – und illustren Gästen wie Helge Schneider, Udo Lindenberg,  Sasha, Max Mutzke, Nils Landgren und Dominic Miller veranstaltete Klaus Doldinger dafür im Januar 2016 in seinem Studio eine Aufnahmesession als Vor-Geburtstagsparty. „Ich habe das Zusammenspiel mit anderen Musikern immer als etwas Besonderes, etwas Beglückendes empfunden“, sagt Doldinger. „Man kann ja auch viel mit Worten sagen, aber das ist dennoch kein Vergleich zu Tönen. Sie reichen über alles andere hinaus und sind von unbeschreiblicher Ausdrucksmöglichkeit. Das ist die Grundessenz, die man mit dem Jazz in die Wiege gelegt bekommt und sich erhalten muss. Ich habe immer gespielt und keine Ambitionen, mich zurückzulehnen.“