Would you like be redirected to the mobile version of our website?

Classic meets Cuba

Sonderkonzerte 2020

SUNDAY / 05. JULY 2020 / 19:00

Event location Lingnerschloss

Gespielt wird in ehemaliger Originalbesetzung der Klazz Brothers mit Tobias Forster am Piano über den Dächern von Dresden auf der Dachterrasse des Lingnerschlosses. Leider sitzen Bruno Böhmer Camacho in Kolumbien und Elio Rodriguez Luis auf Kuba fest. Aus aktuellen Hygienebestimmungen kommen nur 20 Gäste in den Hörgenuß vor Ort. Allerdings wird es einen Livestream geben, wo Sie es mitverfolgen können.

Tobias Forster - Klavier
Kilian Forster - Kontrabass
Tim Hahn - Schlagzeug
Alexis Herrera Estevez - Timbales, Bongos

Klassiker der Musikgeschichte erwachen in ungewohntem Klanggewand zu neuer Lebendigkeit mit geistreich-pfiffigen Arrangements hinein in die Welt der Leidenschaft und ansteckender kubanischer Lebensfreude.
In ihrer unkonventionellen Musiksprache eröffnen sie einen erfrischenden Zugang zu Werken von Bach, Mozart, Beethoven, Paganini, Tschaikowsky, Khatschaturian  oder Brahms:
Ein ganz eigener, bis dahin nicht gekannter Sound, der durch die einzigartige Zusammenführung von klassischer europäischer Musiktradition mit Swing, Merengue, Afro und Latin Jazz und die rhythmische und melodische Vielfalt kubanischer Musik geprägt ist.

Klazz Brothers, die „Meister des Classical Crossover“, verkauften mehr als 500.000 Alben weltweit und erhielten  für "Classic meets Cuba", "Jazz meets Cuba" und "Mozart meets Cuba" in den letzten Jahren zwei Klassik ECHOs, zwei Jazz Awards und eine Grammy-Nominierung. Ihre Musik ist in Hollywood Blockbustern wie „Collateral“ mit Tom Cruise oder „Hitch - the Date Doctor“ mit Will Smith zu hören.