Would you like be redirected to the mobile version of our website?

Celebrating Unkersdorf

Sonderkonzerte 2020

FRIDAY / 02. OCTOBER 2020 / 20:00

Event location Unkersdorfer Kirche

Forster Family

  • Helena Forster - Gesang
  • Gabriel Forster - Schlagzeug
  • Kilian Forster - Klavier

Klazz Brothers

  • Bruno Böhmer Camacho - Klavier
  • Kilian Forster - Bass
  • Tim Hahn - Schlagzeug 

Zurück an den Anfang.

Den 20. Geburtstag der Jazztage Dresden, welche im September 2001 als UNKERSDORFER JAZZTAGE aus der Taufe gehoben wurden feiert der Gründer und Intendant der Jazztage Dresden mit seiner singenden Tochter Helena, die damals noch gar nicht auf dieser Welt war und dem Schlagzeug spielenden Sohn Gabriel ganz familiär. Weitere Gäste sind  wahrscheinlich, aber vorerst bleibt es aufgrund der so geringen Vorbereitungszeit und der noch sicherlich vielen notwendigen Änderungen bei dieser intimen Jubiläumsfeier mit einem Spendenaufruf zur Unterstützung der Jazztage Dresden. Der Fortbestand ist ja zumindestens gesichert, aber für die Unterstützung der Künstler wie der Jazztage sind in dieser schweren Zeit alle Hilfen notwendig. Und so kann jeder ungezwungen geben, was es ihm möglich macht. Das Repertoire ist breit gefächert von Jazzstandards wie Fly me to the moon, Summertime, Smile oder Michael Bubbles Feeling good  über das in die Kirche so gut passende Halleluja von Cohen und verjazzte Popklassiker von Diamonds, Rolling in the deep, Killing me softly, oder Yesterday.