Would you like be redirected to the mobile version of our website?

Beethoven’s Breakdown

20. Jazztage Dresden 21.10. - 23.11.2020

SATURDAY / 14. NOVEMBER 2020 / 20:00

Event location Ostra-Dome

verlegt vom 23.10.20

Daniel Klingl – Saxophone
Raphael Huber – Saxophone
Moritz Stahl – Saxophone
Florian Leuschner – Saxophone
Julius Braun – Trumpet
Angela Avetisyan – Trumpet
Roman Sladek – Trombone   
Carsten Fuss – Trombone
Jutta Keeß – Tuba
Marco Dufner – Drums
Maximilian Hirning – Bass
Kevin Welch – Keyboard
Heinrich Wulff – Guitar
Leonhard Kuhn – Electronics & Composer
Patricia Römer – Vocals

Mit Beethoven’s Breakdown präsentiert die Jazzrausch Bigband ein faszinierendes Konzertspektakel in Clubatmosphäre. Inspiriert von Beethovens Musik entwerfen die Musiker ein Gewebe aus Orchesterklängen, technoiden Grooves, jazzigen Bläsersätzen und virtuosen Soli. In ihren Konzerten bringt die Jazzrausch Bigband mit „Klanggewalt, Groove und enormer Bühnenpräsenz“ (FAZ) Jazzfans und Tanzfreudige zusammen. Swing, die Tanzmusik der Jugend in den 40er und 50er Jahren, trifft auf Techno – zwei Stile mit Sogwirkung, die sich perfekt ergänzen. Computer-generierte Industrial Sounds harmonieren mit handgemachter Musik aus atemberaubenden Arrangements und Improvisationen. Die Musik der Jazzrausch Bigband erfüllt, so scheint es, mehrere Sehnsüchte: die der Clubgänger nach mehr Handgemachtem und Originellem. Und die der Jazz- und Klassik-Hörer nach mehr Entertainment und großem Sound.