Would you like be redirected to the mobile version of our website?

Uschi Brüning - Gesang

So wie sie singt keine Zweite.

„Bei Uschi Brüning wird aus Schlager Jazz, aus Chanson wird Schlager. Ihr Jazz sprüht vor Leichtigkeit. Nicht ohne Grund wird Uschi Brüning daher als die Grand Dame des deutschen Jazz bezeichnet.“

Seit den 70er Jahren gilt Uschi Brüning, geboren 1947 in Leipzig, als die führende Jazzsängerin im Osten Deutschlands. Mit dem Titel „Dein Name“ glückte es ihr 1972, in der Schlagerbranche erfolgreich Fuß zu fassen. Bis heute erstreckt sich ihr Wirkungskreis von literarischen Chansons über  Blues, Gospel, Swing Standards bis zur Improvisation im modernen Jazz.