Would you like be redirected to the mobile version of our website?

  • Herwig Schaffner - Violine, Bratsche, Klavier
  • Jakob Lackner - Gitarre
  • Georg Aichberger - Gitarre

Als Straßenmusikanten in Barcelona beginnend, gründeten Rio Che und El Coba 2006 das rein instrumentale Akustik-Projekt „Cobario“. Der Ausnahmegeiger Herwig Schaffner alias Herwigos vervollständigte die Gitarreros kurz darauf zu einem Trio der besonderen Art, welches seitdem immer mehr Genusshörer in seinen Bann zieht. Spanische, irische, orientalische als auch slawische Einflüsse kombiniert mit klassischen Elementen prägen das Klangbild und laden dazu ein, die Augen zu schließen und auf Reisen zu gehen. Auf zahlreichen europäischen wie auch nordamerikanischen Festivals war Cobario mittlerweile zu Gast, wobei sich die Eindrücke aus diesen Reisen auch immer wieder in neuen Kompositionen wiederfinden.

Mit Jänner 2014 verließ der bisherige Gitarrist Rio Che das Instrumentaltrio. El Coba und Herwigos beschlossen nach reiflicher Überlegung das Projekt Cobario weiterzuführen und fanden mit dem neuen Gitarristen Georg Aichberger alias Girgio Rovere einen hervorragenden Ersatz. Bereits im selben Jahr brachte Cobario wieder ein neues Album (Royal) heraus und präsentierte dieses auf der ersten großen Wintertour in Deutschland, Österreich und der Schweiz.