Möchten Sie zur mobilen Version unserer Webseite weitergeleitet werden?

" ... von Bach bis AC/DC"

20. Jazztage Dresden 21.10. - 23.11.2020

SONNTAG / 15. NOVEMBER 2020 / 17:00 Uhr

Spielstätte Ostra-Dome

Katrin Wettin - Geige
Joerg Kadner-Wettin - Gitarre
Lutz Zimmermann - Piano
Richard Jank - Bass
Dario Fleischer - Schlagzeug

Kammerorchester:
Christoph Geibel, Christiane Vogel - 1. Geige
Alexander Martin, Madeleine Grygar -2.Geige
Katka Tajovska, Andrea Mamat - Bratsche
Johann von Ruthendorf, Claudia Mönch - Cello
Roland Zeibig- Kontrabass

Tanz:
Franka
- Tanzscene Bautzen

Nach jahrelanger Meisterung ihres Handwerks und zahlreichen klassischen Aufführungen begibt sich die virtuose Geigerin Katrin Wettin nun auf eine neue Reise, in der zeitlose klassische Stücke  vergangener Tage mit zeitgenössischen Rock- und Pop-Hits von heute verknüpft sind.

Wie eine wahre Künstlerin verwebt sie verschiedene Genres und lädt ihr Publikum auf eine spannende und emotionale Abenteuerreise durch die historische und neue musikalische Landschaft ein.
Von den majestätischen Bergen von Bach über die blumigen Täler der Beatles bis zu den wütenden Wasserfällen von ACDC und der leichten Brise von Mozart.

Mit der Unterstützung ihrer Band, einem Kammerorchester, atemberaubenden Lichteffekten und eleganten Tänzerinnen füllt Katrin die Sinne mit den Extremen weich und laut, sanft und heftig, hoch und tief, hell und dunkel, ruhig und donnernd sowie traditionell und zeitgenössisch für ein ungewöhnlich dramatisches Live-Erlebnis, das die Zuschauer in ihrem Herz berührt.

( text: Lilley / Jung )