Möchten Sie zur mobilen Version unserer Webseite weitergeleitet werden?

Soul, Jazz, Pop Frühschoppen

Weiterführende Informationen
Forster Family [d]
Spielstätte Forte Belvedere

Summertime 2022

SONNTAG / 05. JUNI 2022 / 11:00 Uhr

Spielstätte Forte Belvedere

Helena Forster - Gesang
Kilian Forster - Klavier
Gabriel Forster - Schlagzeug

Aus hochmusikalischer Familie stammend, wurde Helena (Gesang) und Gabriel (Schlagzeug) Forster die Musikalität praktisch in die Wiege gelegt. Zu Hause und im weiteren familiären Umkreis von klassischer und Jazzmusik umgeben, gehörte das gemeinsame Musizieren ebenso wie das Erlernen eines Instrumentes selbstverständlich zum Alltag.

Das Herz der Kinder schlug für die Pop- und Discomusik, so dass sich viele Bearbeitungen von Rihanna, Adele, Ariana Grande, Stevie Wonder, Michael Jackson bis hin zu David Guetta ergaben. Nach und nach wuchs die Liebe zum Jazz & Soul und das Repertoire wuchs mit  Jazzklassiker wie "Summertime", "Flying to the moon", "What a wonderfull World" oder Filmmusiken von James Bond bis Sing.

Helena Forster sang im Philharmonischen Kinderchor Dresden – und solistisch auf Veranstaltungen verschiedenster Art wie der Eröffnung oder dem Abschlusskonzert der Jazztage Dresden. Auf der Sony Classical CD "Christmas meets Cuba" ist sie mit Klazz Brothers & Cuba Percussion neben dem Kinderchor solistisch zu Hören. Gabriel begann mit 6 Jahren Klavier zu lernen und stieg mit 10 auf Schlagzeug um. Mit seiner eigenen Band hat er auch schon eine CD aufgenommen.

Am Klavier werden die Kinder begleitet von ihrem Vater Kilian Forster, der als Leiter und Bassist der Klazz Brothers mit seinem Ensemble weltweit zu Konzerten unterwegs ist und mit BEETHOVEN MEETS CUBA bereits die 15. CD für Sony Classical aufnahm. Außerdem ist er Gründer und Intendant des Festivals Jazztage Dresden.

In rund 100 Auftritten spielte die Forster Family u.a. im Kulturpalast & Schillergarten, auf dem Neumarkt oder Stadtfest sowie auf Empfängen und Firmen & Sommerfesten der ENSO, SZ, VHS, Deutsches Rotes Kreuz oder Stadtmuseum.

In Kooperation mit Hallo Leisnig!