Möchten Sie zur mobilen Version unserer Webseite weitergeleitet werden?

Kinderkonzert

Weiterführende Informationen
Lukas und das Echo
Spielstätte Societaetstheater

Jazztage Dresden 2012

SONNTAG / 04. NOVEMBER 2012 / 15:00 Uhr

Spielstätte Societaetstheater

Lukas Fröhlich, Titelgesicht der Jazztage Dresden, lässt mit Hilfe des Echoplex komplexe Rhythmen und Klangwelten entstehen, die live erzeugt und sofort in mehreren Schichten "geloopt" (aufgenommen) werden. Geschickt kombiniert, können so ganze Songs entstehen.
Die Zuschauer werden in die Komposition mit eingebunden: Das "Songmaterial" besteht aus Sounds des Dirigenten, sowie aus Worten, Rufen, Klatschen oder anderen akustischen Signalen der Zuschauer.
Zu einem vorgegebenen Thema kann so gezielt eine einmalige Klangcollage kreiert werden, die pulsiert, überrascht und fasziniert. Musiker und Komponist Lukas Fröhlich versteht es, mit den Teilnehmern, nur wenigen Mikrofonen, der Loopmaschine und einer Trompete den Saal zum klingen zu bringen.