Möchten Sie zur mobilen Version unserer Webseite weitergeleitet werden?

Hygienekonzept

Kartenverkauf
    Eintritt frei
    Weiterführende Informationen
    Alle
    Spielstätte Alle Spielstätten

    20. Jazztage Dresden 21.10. - 23.11.2020

    DIENSTAG / 24. NOVEMBER 2020 / 00:00 Uhr

    Spielstätte Alle Spielstätten

    JAZZTAGE IN ZEITEN VON COVID-19

    Alle Veranstaltungen der Jazztage Dresden finden unter Einhaltung der geltenden Vorschriften und unter Einhaltung des genehmigten Hygienekonzeptes statt.

    Das Wichtigste in Kürze:

    ANKOMMEN / ZUGANG

    • Das Tragen einer Mund-Nasen-Maske ist im gesamten Innenbereich verpflichtend – außer am eigenen Sitzplatz im Konzertsaal.
    • Wir bitten alle Gäste um selbstverantwortliches Einhalten des empfohlenen Abstandes zu anderen Gästen.
    • Die Nachverfolgbarkeit JEDES einzelnen Konzertbesuchers ist durch verpflichtend personalisierten Ticketkauf gewährt. Alle Gäste mit „alten“ vor-Covid-Tickets – siehe weiter unten unter „Tickets und Nachverfolgung“

    KONZERT

    • Im gesamten Festival gibt es nur nummerierte Sitzplätze, die personalisiert und nachverfolgbar sind. Stehplätze sind nicht vorhanden.
    • Die Platzierung im Konzertsaal erfolgt in den Reihen jeweils in 10-er Gruppen. Nach einer 10-er Gruppe wird 1 m Abstand zur nächsten 10-er Gruppe eingehalten (per Platzsperrung oder Gang)
    • Diese 10-er Gruppen sind freiwillige Infektionsgruppen. Mit dem Kauf Ihres Tickets neben anderen Personen, erklären Sie sich mit der Platzierung innerhalb der Infektionsgruppe einverstanden.
    • Da es etliche Gäste mit Tickets aus der Vor-Covid-19 Zeit gibt und die genehmigte Platzierungsmöglichkeit (wie vieles andere) in den letzten Wochen und Monaten oft unklar war und immer wieder verändert werden musste, haben wir in jedem Konzert einen Bereich eingerichtet, in dem das Tragen einer Mund-Nasen-Maske verpflichtend ist. Wenn Sie also nicht in einer 10-er Gruppe sitzen möchten, und lieber im Saal den Mundschutz tragen möchten, platzieren wir Sie gerne in diesem Bereich.  
    • Der Abstand der Stuhlreihen im Saal wurde vergrößert auf 1 m.


    PAUSE / FOYER

    • Im Foyer gibt es eine Bar an der Getränke und ggf. auch Snacks erworben werden können.
    • Zum Verzehr ist das Abnehmen der Mund-Nasen-Maske in den Foyers möglich. Stehtischbrücken und Stehtische stehen hierfür zur Verfügung.
    • Für die Veranstaltungen in Ostra-Dome & Ostra-Studios öffnen wir ab 300 Besuchern das 1.200 m² große Außengelände mit Getränkeausgabe, Grillstand, Pagoden und einigen Heizpilzen.


    TICKETS UND NACHVERFOLGUNG

    • Bei jedem Ticketkauf seit Sommer 2020 ist die Angabe personenbezogener Daten verpflichtend. Die Daten sind somit über das Ticketsystem erfasst.
    • Alle Gäste mit „alten“ Tickets, bei denen die persönlichen Daten noch nicht aufgenommen wurden, bitten wir um proaktive Nachricht an ticket@jazztage-dresden.de zur Datenerfassung.
    • Gäste mit CTS Tickets bitten wir ebenfalls proaktiv um Nachricht an ticket@jazztage-dresden.de zur Datenerfassung.
    • Besucher OHNE personalisiertes Ticket sind im System gekennzeichnet und werden beim Ticketscan am Einlass als solche erkannt. Eine Aufnahme der personalisierten Daten ist dann an der Abendkasse vor Ort möglich.


    WIR MÖCHTEN IHR LÄCHELN SEHEN!
    Weil wir Ihr Lächeln sehen wollen, haben wir eine Mund-Nasen-Maske für die Jazztage besorgt, die dies ermöglicht. Wir bieten, gegen eine kleine Spende, die transparente Smile Maske an, damit wir Ihr und Sie unser Lächeln sehen können.