Möchten Sie zur mobilen Version unserer Webseite weitergeleitet werden?

Freiheit für die Blockflöte

Weiterführende Informationen
Wildes Holz
Spielstätte Societaetstheater

Jazztage Dresden 2012

FREITAG / 09. NOVEMBER 2012 / 18:00 Uhr

Spielstätte Societaetstheater

Jahrzehntelang war die Blockflöte das Hauptinstrument kindlichen Musikmartyriums. Doch dann:
Wer hätte gedacht, dass jemand mit der Blockflöte eines Tages „Highway to Hell“ oder „Walk on the Wild Side“ spielt und das Publikum in wahre Begeisterungsstürme versetzt?
Den drei Musikern von “Wildes Holz” gelingt dieses Kunststück. Sie bewegen sich zwischen Rock und Jazz, Balladen und Kinderliedern und schaffen etwas ganz Eigenes: den dichten, mitreißenden Holz-Sound! Brillant ineinandergreifende Gitarren- und Kontrabasslinien, verblüffende Wechsel von Tempo und Stimmung und meisterhafte Improvisationen. Spätestens wenn Tobias Reisige von der Bühne springt, um auf seinen Knien zu landen, während er wie ein Gitarrengott soliert, ist jedem klar: So hat man die Blockflöte noch nie gehört!
“Wildes Holz” bietet eine packende Show, die ansteckende Spielfreude mit spontaner Komik und natürlicher Publikumsnähe verbindet, der sich niemand entziehen kann.