Möchten Sie zur mobilen Version unserer Webseite weitergeleitet werden?

Kartenverkauf
Preise

Sitzplatz: 44 | 34 | 29 | 24 | 19 €

ermäßigt: 19 € (3. + 4. Kat.)

Abendkasse: +5 €

    Kaufen
    Weiterführende Informationen
    Martin Tingvall [se]
    Spielstätte Staatsoperette Dresden

    Jazztage Dresden 23.10. - 24.11.2019

    MONTAG / 18. NOVEMBER 2019 / 19:30 Uhr

    Spielstätte Staatsoperette Dresden

    Martin Tingvall - Piano

    Über die Jahre hat sich der in Hamburg beheimatete Pianist Martin Tingvall seinen eigenen Kosmos erschaffen: tourt mit dem Tingvall Trio um die Welt, machte sich europaweit als gefragter Komponist für Filme und Popmusik einen Namen, sammelte Preise und Auszeichnungen. Schon mit seinen zwei bisher erschienenen Soloalben, darunter ein Jazz Award prämiertes, zeigte er seinen Fans einen ganz anderen Martin Tingvall. Einen ruhigen, in sich gekehrten, verzauberten, verzaubernden Pianisten, der uns mit auf eine Reise in andere Sphären nimmt.   
     
    Mit dem neuen Album schafft Tingvall mehr denn je einen Gegenpol zu einer immer hektischeren Welt: Floating ist der Titel des Albums, das am 31. Mai 2019 bei Skip Records erscheinen wird. Innige, ergreifend schöne und beinahe klassisch anmutende musikalische Themen lassen den Hörer Abstand nehmen vom Alltag, in eine andere Welt „fließen“, wie Treibholz auf dem Wasser. Martin Tingvall ist Südschwede, er liebt das Meer mit allem, was es mit sich bringt, der Ruhe und der Gefahr, sanften Wogen und treibender Gischt. Das hört man auch wieder bei seinen neuen Kompositionen, vielleicht deutlicher denn je.