Möchten Sie zur mobilen Version unserer Webseite weitergeleitet werden?

Colombian Project

Hörbeispiele
Weiterführende Informationen
David Orlowsky
Spielstätte Societaetstheater

Jazztage 2013

MITTWOCH / 13. NOVEMBER 2013 / 18:00 Uhr

Spielstätte Societaetstheater

Bruno Böhmer Camacho öffnet in seinen Programmen Schatztruhen reich an traumwandlerischer Melancholie, lateinamerikanisch geprägter, galanter Kompositionskunst und mitreißend improvisierten Passagen. Zum ersten Mal widmet sich ein Ensemble in einem kompletten Programm den Musikschätzen aus den Tiefen Kolumbiens und bringt diese mit Modern-Jazz-Elementen zusammen.

Dem Trio aus Bruno Böhmer Camacho, Rodrigo Villalón und Juan Camilo Villa ist es nach vielen Experimenten und Versuchen gelungen, so unterschiedliche traditionelle Formen wie Cumbia und Chandé aus den nördlichen Küsten des Landes, Joropo aus dem Westen, Pasillo aus dem Inneren des Landes und Klänge aus den Anden zu sowohl sanften und gefühlvollen als auch aufregenden und schwungvollen, aber in jedem Sinne einzigartigen Jazzstücken zu arrangieren.

Mit David Orlowsky als Gast bereichert ein ausgewiesener Meister der Zwischentöne, der Grenzüberschreitung und des Eintauchens in die Musik der verschiedensten Traditionen das Colombian Project mit seinem unvergleichlichen Klarinettenspiel.