Möchten Sie zur mobilen Version unserer Webseite weitergeleitet werden?

Kartenverkauf
Preise

Sitzplatz: 54 | 49 | 39 | 34 €

Stehplatz I & II : 29 €

ermäßigt: 29 (3. Kat) | 24 (4. Kat) | 19 (Stehplatz I & II) €

Abendkasse: +5 €

 

    Kaufen
    Weiterführende Informationen
    Meret Becker
    Spielstätte Ostra-Studios (nahe Erlwein Capitol)

    Jazztage Dresden 21.10. - 22.11.2020

    SONNTAG / 22. NOVEMBER 2020 / 15:00 Uhr

    Spielstätte Ostra-Studios (nahe Erlwein Capitol)

    Meret Becker - Gesang, Gitarre
    Lulu Hacke - Gesang
    Monika Hansen - Sprecherin

    In der deutschen Übersetzung bedeutet "Bird" Vogel, ist zugleich aber auch eine Bezeichnung für Frauen und Mädchen. Diese drei starken Frauen haben es sich zum Ziel gemacht, die Ehre des Vogels wiederherzustellen, denn Vögel, so beginnt Becker den Abend, sind weit unterschätzt: Man denke nur an Pechvogel, Schnapsdrossel, Pleitegeier und Bordsteinschwalbe...
    Drei Generationen Frauen einer Künstlerfamilie finden sich zusammen zum Federlesen, mal amüsant, mal ernst, mal melancholisch. Mit Texten, gesprochen , gesungen oder drauf gepfiffen. Ein Potpourri aus Anekdoten, Geschichten, Gedichten und Liedern, mit Märchen von Oscar Wilde, Gedichten von Joachim Ringelnatz und Heinz Erhardt, Romanauszüge von Lewis Caroll und Songs von Emiliana Torrini und den Beatles. Hansen trägt diese Geschichten mit routinierter Hörbuch-Stimme vor, Becker selbst liest, singt und begleitet ihre Tochter auf der Gitarre, und ihre Tochter: Sie singt mit einer wunderschönen melancholisch-traurigen und gleichzeitig starken Stimme.