Möchten Sie zur mobilen Version unserer Webseite weitergeleitet werden?

Finn Wiesner - Saxophon

Finn Wiesner ist 1969 in Berlin geboren und studierte am Hilversums Conservatorium der „Amsterdammer Hochschule der Künste“, bei Ferdinand Povel u.a., Diplom Saxophon Jazz. Seit 2010 hat er eine Professur für Saxophon an der Hochschule für Musik Carl-Maria von Weber inne. Im Rahmen der Hochschule hatte er Auftritte mit Till Brönner, Celine Rudolph, Günther „Baby“ Sommer u.a.

Er ist für unterschiedliche Projekte als Komponist und Songwirter tätig. Zumdem ist der Saxophonist auf verschiedenen CD's zu hören, wie auf dem Album Pendulum mit dem New German Art Orchestra aus dem Jahr 2015.